Schrauben und Verbindungen

Alle Holzschrauben werden in V2A-Edelstahl verbaut.
Statisch  hoch  beanspruchte  Verbindungen  sind  durchgehend 
verschraubt  und  werden  aufgrund  der  höheren  Festigkeit mit
verzinkten Schrauben 8.8 ausgeführt. Die Schraubenköpfe werden
durch spezielle Kappen gegen unberechtigtes  Lösen  gesichert. 
Wir  setzen  bei  unseren Handläufen Verbindungsrohre aus V2A-
Edelstahl als Kraft-und Lastenüberträger ein und achten auf Kraft-
und Formschluss.

  

Pfostenschuhe

Wir verwenden Pfostenschuhe in der Dimensionierung 
Ø  133  x  4,5  mm,  Länge  110/120  cm  aus  verzinktem 
Stahlrundrohr  mit  2  Luftzirkulationsschlitzen  für  die 
optimale Abtrocknung des Holzes. Die durchgehende 
Dreifachverschraubung sorgt zusammen mit dem 30er 
Armierungsrohr für die statische Haltbarkeit. Durch die 
Verwendung  von  Rundrohren,  die  geschlitzt  werden 
(keine Halbschalen) bietet der Pfostenschuh hervorra-
gende statische Eigenschaften, die natürlich gutachter-
lich belegt sind.
Die  Optik  des  gesamten  Standpfostens  wirkt  harmo-
nisch, da keine Kanten bzw. Rohrwandungen hervor-
stehen und bietet gleichzeitig einen konstruktiven Holz-
schutz,  da  Wasser,  welches  am  Pfosten  herabrinnt, 
sich nicht zwischen Rohr und Stamm sammelt.
Dieses System bewährt sich seit über 25 Jahren!

Standpfosten aus Aluminium

Wir haben unsere Standpfosten überarbeitet und 
optimiert.  So  bieten  wir  Ihnen  diese  je  nach 
statischen  Erfordernissen  auch  aus  Alumini-
um-Rundrohr an. Der Durchmesser beträgt 140 
mm, die Wandung ist 5 mm stark!
Die  Standpfosten  sind  grundsätzlich  pulverbe-
schichtet (Standard ist Platingrau, RAL 7036).
Unsere Aluminiumpfosten entsprechen der
EN AW-6060 und haben eine Witterungsbeständigkeit
von 1 (sehr gut) und eine Seewasserbeständigkeit von 2 (gut).












 
  Belastungsversuche und  geprüfte Statik nach DIN 
  EN 1176:-1:2017-12 bestätigen hervorragende kon-
  struktive  Festigkeit  sowohl  in  der  Belastung  des 
  gesamten Standpfostens im Verbau als auch in der 
  Belastung von Schraubverbindungen durchgehend 
  und mittels Nietmuttern.











 

HPL-Dächer und Brüstungen

HPL-Hochdruckschichtstoffe  (High  Pressure
Laminate) bestehen aus mehreren Schichten 
Kern- und Dekorpapieren, die mit Phenol- bzw. 
Melaminharzen imprägniert und unter Wärme-
einwirkung miteinander verpresst werden. Die-
ses Oberflächenmaterial ist extrem belastbar, 
kann nicht aufquellen und ist UV-stabil.
Wir  verwenden  HPL-Platten  für  Brüstungen 
und Dächer.
Lebensmittelecht und schwer entflammbar!





 

  Böden aus HC-Strukturplatte

  Unsere  HC-Strukturplatte  besteht  aus  vielen 
  Lagen Zellulose-Papier, die mit Phenolharz ge-
  tränkt  sind.  Diese  werden  dann  in  speziellen 
  Formen unter Hochdruck und Wärmezufuhr zu 
  Platten mit 15 mm Stärke gepresst. Die rutsch-
  hemmende Oberfläche wird bereits beim Press -
  vorgang gestaltet.
  Durch die geometrische Struktur und das Mate-
  rial  erreichen  wir  eine  Rutschhemmklasse  R11 
  gemäß DIN 51130: 2014. Zudem nimmt die Platte 
  keine Feuchtigkeit auf und kann nicht aufquellen!
  Rutschfest,  lebensmittelecht  und  schwer 
  entflammbar!


 

Seile und Netze

Unsere Kletternetze und Hangeltaus bestehen aus 1,6 cm bzw. 2,0 cm starken Polypropylenseilen (Her-
kulesmaterial). Die Litzen sind umlegt in den Farben rot, blau, gelb und grün. In der Variante „Rustikal“ 
kommen auch beige und schwarze Taue zum Einsatz. Das Seil ist 4-litzig und hat eine 4-fach Stahlein-
lage von ca. 0,3 mm Ø, Bruchkraft 3900 daN. Die Knotenverbindungen erfolgt durch Knotenkugeln mit 
einer Fixierungsschraube oder gesteckten Maschen.
Die Seile sind einzeln austauschbar!








  








 

Wir bringen Farbe ins Spiel

Holz im Außenbereich

Durch einen Anstrich mit OSMO Farbe erhält Holz Schutz vor UV-Strahlung und vor Regen/ Feuchtigkeit, 
das heißt vor Umwelt- und Witterungseinflüssen. OSMO Anstriche bieten physikalischen Holzschutz.

Metall pulverbeschichtet im Außenbereich

Der Stellenwert der Pulverbeschichtung nimmt in vielen Bereichen der Bauwirtschaft ständig zu, da es 
sich um ein gegenüber dem Nasslackieren sehr umweltfreundliches und haltbares Verfahren handelt. 
Durch die systembedingte höhere Schichtstärke ergibt sich eine große Beständigkeit gegenüber mecha-
nischer Beanspruchung.

HPL Melaminharzplatten 

Unsere Melamini-Spielgeräte (HPL) bringen Farbe in Ihre Spielwelt. Durch die in die Oberfläche einla-
minierte Farbschicht, strahlt HPL auch nach der Entfernung von Graffiti wieder in altem Glanz. Wer das 
Material kennt, weiß, dass es so gut wie keine Einschränkung für Form und Farbe gibt. Es ist zudem 
extrem stoß-, schlag- und wasserfest. Der Clou: Sollte es wirklich einmal ausgedient haben, kann man 
es anstandlos in Industriefeueranlagen verbrennen oder über den Hausmüll entsorgen.



 
  


Persönliche Beratung

Wir beraten Sie kompetent und individuell - auch direkt bei Ihnen vor Ort. Natürlich gratis und unverbindlich.

Sie finden Ihren persönlichen Vertriebsmitarbeiter durch die Eingabe ihrer Postleitzahl beziehungsweise ihres Landes.

Bitte rufen Sie mich zurück:

Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen, bin mit der zweckgebundenen Verarbeitung meiner Daten einverstanden und erkläre, dass ich das 16. Lebensjahr vollendet habe.