Spiel und Risiko Art. Nr. Blog 18.06.2019

Spiel und Risiko
×
  • Spiel und Risiko

Spiel und Risiko

Kinder finden überall ihren Platz zu spielen. Zuhause, auf Wiesen, im Wald, im urbanen Raum und auf vordefinierten Spielplätzen.
Kinder benötigen die Erfahrung von Risiko und dessen Bewältigung für ihre motorische und geistige Entwicklung. Im motorischen Sinne,
Gefahrensituationen zu erkennen und damit umzugehen, in der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, Schwierigkeiten zu meistern und Erfolge zu erleben.

Gerade hier stellt sich die Frage wie viel Risiko ist auf Spielplätzen sinnvoll? Lassen wir keinerlei Risiko zu, nehmen wir auch gleichzeitig die Möglichkeit dieses zu bewältigen,
ist das Risiko zu hoch, besteht die Gefahr von Verletzungen.

Das Spielangebot sollte daher darauf abzielen, eine Balance zwischen der Notwendigkeit Risiko anzubieten und der Notwendigkeit, Kinder vor schwerwiegenden Verletzungen zu schützen.

Das Beiblatt zur aktuellen DIN EN 1176:2017 erläutert dazu:
"Die  sicherheitstechnischen  Festlegungen  für  Spielplatzgeräte  können  keine  100%ige  Sicherheit  auf 
Spielplätzen bewirken. Auf jeden Fall soll aber erreicht werden, dass Spielplatzgeräte so beschaffen und in 
den  Spielablauf  integriert  sind,  dass  Kinder  bestimmte  Fähigkeiten  trainieren  können  und  dabei  ein 
selbstsicherndes  Verhalten  als  Lerneffekt  erreicht  wird.  Im  Sinne  der  Normenreihe  DIN EN 1176  müssen 
Spielplatzgeräte  so  konstruiert  und  aufgestellt  sein,  dass  der  Verlust  von  Leben,  Beweglichkeit, 
Sinneswahrnehmung  und  der  Verlust  von  Gliedmaßen  vermieden  wird  (siehe  DIN EN 1176-1:2017-12, 
Einleitung). 
Als überschaubare kalkulierbare Restrisiken werden Verletzungen in Kauf genommen, wie sie auch im Sport 
(Freizeitsport  und  Schulsport)  eintreten  können.  In  der  Rechtsprechung  ist  der  Begriff  „sportlich-
spielerisches Risiko“ geprägt worden. 
Die Risiken des Lebens sollen von Kindern erlebbar, erlernbar und damit beherrschbar sein. 
Spiel  m i t  R i s i k o  ist somit lebensnotwendig."

Ausschreibungsinfo

Sollten Sie die Artikelbeschreibung für Ihre Ausschreibung benötigen, können Sie diese markieren und direkt kopieren. Allgemeine Ausschreibungsvorbemerkungen finden Sie im Bereich Downloads.

Persönliche Beratung

Wir beraten Sie kompetent und individuell - auch direkt bei Ihnen vor Ort. Natürlich gratis und unverbindlich.

Sie finden Ihren persönlichen Vertriebsmitarbeiter durch die Eingabe ihrer Postleitzahl beziehungsweise ihres Landes.

Bitte rufen Sie mich zurück:

Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen, bin mit der zweckgebundenen Verarbeitung meiner Daten einverstanden und erkläre, dass ich das 16. Lebensjahr vollendet habe.